Currently browsing

Blog

Homöopathie bei Rückenschmerzen

Es gibt gute homöopathische Arzneimittel für akute Rückenschmerzen, wie zum Beispiel nach Überanstrengung, Verhebung, Bandscheibenvorfall, Hexenschuss, (=Lumbago), Muskelverhärtung. Hier gilt: Jeder kann einmal Rückenschmerzen haben. Sie können diese sowohl homöopathisch wie auch schulmedizinisch behandeln. Oft hilft Arnika oder Ibuprofen, um die Schmerzen zu ertragen und das Gewebe abzuschwellen, so dass …

Haarausfall – was kann Homöopathie tun?

Von Haarausfall betroffene Personen können schrecklich darunter leiden. Volles Haar wird bei Männer und Frauen als attraktiv angesehen. Aber während bei Männern schwindende Haarpracht sehr häufig ist (80% aller männlichen Mitteleuropäer verlieren ihre Haare im Verlauf ihres Lebens, allerdings in ganz verschiedenen Ausprägungen), sind es bei Frauen „nur“ 20%. Der …

Kopfschmerz – was tun?

Anhand des Beschwerdebildes „Kopfschmerzen“ kann man allgemein die komplementären und spezifisch die homöopathischen Behandlungsmöglichkeiten gut erklären, denn – (fast) alle Menschen haben …

Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Reizdarm

Nahrungsmittelunverträglichkeiten haben seit einiger Zeit Hochkonjunktur. Immer häufiger werden Lactose, Fructose, Gluten, Histamin und viele andere Nahrungsmittel nicht vertragen. Ausserdem hat der …

Grippe – was tun?

Was ist eine Grippe, was ist ein grippaler Infekt? Die Grippe ist eine teilweise schwer verlaufende Infektionskrankheit, die durch Influenza-Viren hervorgerufen wird. …

Ist die Grippeimpfung sinnvoll?

Die Grippeimpfung wird grossen Teilen der Bevölkerung jedes Jahr von neuem eindringlich empfohlen. Die Zahl der Grippeerkrankung bleibt dabei relativ konstant. Man …

Homöopathie für Skeptiker

Homöopathie für Skeptiker Das Buch „Homöopathie für Skeptiker“ von Dr. med. Irene Schlingensiepen und Mark-Alexander Brysch (erschienen 2014 im O. W. Barth …